Einladung zum Pflegestammtisch 3. September ab 19 Uhr im Schlesinger

Dass die Arbeitsbedingungen in der Pflege schon seit langem so nicht mehr tragbar sind und auch für die PatientInnen eine gute Behandlung erschwert wird ist uns allen nicht erst seit gestern bewusst. Trotz der Aufmerksamkeit , die unserer Arbeit während der Corona-Pandemie zukam hat sich wieder einmal nichts zum Positiven geändert. Wochenlang wurden wir als „Helden“ oder „systemrelevant“ gefeiert und haben viel Zuspruch aus der Bevölkerung erfahren können.

Auch die Politik machte auf einmal viele Versprechungen, wobei die meisten von uns schon ahnten, dass auf diese großen Worte erneut keine Taten folgen würden. Doch was genau ist mit den Plänen die Arbeit in der Pflege zu belohnen passiert? Unter anderem wurde die versprochene Corona-Prämie nie ausgezahlt und die Personaluntergrenze zeitweise ausgesetzt.

Wenn dich das alles ankotzt oder du ganz ungezwungen mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Kliniken und Einrichtungen zusammenkommen und austauschen willst, dann bist du gerne eingeladen zu unserem Pflege-Stammtisch.

 

 

Related Articles