Streiks im Einzelhandel

PF-StreikBereits seit mehreren Monaten wird auch in Stuttgart im Einzelhandel gestreikt. Die Einzelhandelsverbände haben Anfang des Jahres alle Manteltarifverträge zum 30.4.2013 gekündigt, mit dem klaren Ziel, das Lohnniveau noch weiter
zu senken.
Mit vielfältigen Streik- und Protestaktionen wehren sich die KollegInnen gegen diesen Angriff der Arbeitgeber und kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen.
Die Initiative zur Vernetzung der Gewerkschaftslinken geht in einem Netzwerkinfo Extra ausführlich auf die Situation im Einzelhandel ein. Auf stuttgart.verdi.de/branchen/handel finden sich aktuelle Infos aus der Region.

Solidarisiert euch mit den Streikenden!

Related Articles

Tarifabschluss im Einzelhandel

Nach über 8 Monaten Arbeitskampf, konnten die Streikenden im Einzelhandel nun ihre Hauptforderung, die Beibehaltung des Manteltarifvertrages, durchsetzen. Ausführliche Informationen zum Tarifabschluss finden sich im…

Arbeitskampf bei Norgren!

Seit Wochen kämpfen die KollegInnen bei Norgren in Großbettingen um ihre Arbeitsplätze. Inzwischen hat sich die Situation weiter zugespitzt. So wurden Produktionsanlagen abtransportiert und im…